FAMILIE PEGLAU

Markus - der Vater 

Er ist als Familienoberhaupt derjenige, der seinen Kindern das Schachspielen beigebracht und sie so an den Denksport herangeführt hat. Seine Liebe zu dem königlichen Spiel entdeckte er als Jugendlicher, und er ist nach wie vor ein leidenschaftlicher Spieler. 

Adelheid - die Mutter

Sie steht ihren Kindern während der Wettkämpfe zur Seite, spielt aber auch selbst hin und wieder Turniere oder Mannschaftskämpfe mit. 

Sarah (17)

Von der fünften Klasse an ist Sarah schachlich aktiv. Seit zwei Jahren besucht sie gemeinsam mit ihren Schwestern Charis und Dora (und nun auch Lorena) die Sportschule in Altenberg, welche ihren Werdegang auf den 64 Feldern unterstützt. In der Freizeit spielt sie außerdem gerne Klavier. 

Mirjam (16)

Neben dem Schachspielen liebt sie vor allem das Erfinden und Schreiben von eigenen Geschichten. Währenddessen lauscht Mirjam gerne dem einen oder anderen Kriminal-Höspiel. Kreativität sowie das wachsame Auge von Sherlock Holmes - klingt nach keinen schlechten Voraussetzungen für das königliche Spiel. 

Charis (12)

Charis ist eine der beiden unzertrennlichen Zwillingsschwestern. Mit Dora fuhr sie bereits zu mehreren Europa- und Weltmeisterschaften im Jugendbereich. Aber auch wenn es in der Schule ums Kapieren und Kreieren oder zu Hause ums Puzzeln geht, macht ihr keiner etwas vor. 

Dora (12)

Wer Dora am Ball einholen oder austricksen will, muss schon früher aufstehen. Denn neben Schach ist Fußball ihre große Leidenschaft. Aber auch am Brett kommen jung und alt bei ihr ins Schwitzen. 

Lorena Julia (10)

Schachspielen, reiten und sich mit Freunden treffen - das ist es, was Lorena gefällt. Darüber hinaus kümmert sie sich häufig auf liebevolle Art und Weise um ihre kleineren Geschwister. 

Paul David (7)

Als einziger Junge der Familie blieb er natürlich auch nicht vom Schachspiel verschont. So nahm er schon mit (Ende) drei Jahren an seinem ersten Turnier teil und konnte dabei sogar einen Gegner schlagen!

Louise Deborah (5)

Auch sie weiß bereits, wie alle Schachfiguren ziehen, und wird demnächst ihr erstes Turnier spielen können.